Nobukatsu Baba

Shihan Baba Nobukatsu (1514-1575)

von Takeda Shingen auch Nobufusa genannt. Der Originalfamilienname war Tamibe, den Nachnamen 'Baba' erhielt er durch Takeda Shingen im Jahr 1546. 1553 unterstützt er Imagawa Yoshimoto beim Angriff auf Hojo Ujiyasu in Suruga. 1561 diente er Shingen beim Angriff auf Uesugi Kenshin und verteidigte ihn bei Kawanakajima. Er baute das Makinojima Schloß. 1568 griff er Hojo Ujikuni in Suruga an, und das folgende Jahr besiegte die Truppen von Hojo Ujiyasu. 1570 rekonstruierte er Tanaka Schloß in Suruga. Er bekämpfte Tokugawa Ieyasu zwei Jahre später in Oma und 1573 besiegte er die Armee von Oda Nobunaga. 1575 griff Katsuyori Nagashino Schloß in Mikawa an. Ieyasu und Nobunaga kamen zu seiner Hilfe, während Nobukatsu Katsuyori half.

 
JoomlaTheme.net