Sai

Sai

Über die genaue Herkunft der Sai gibt es mehrere Theorien. Zum einen könnten sie vom "manji-sai" abstammen, welches ein Gerät der Fischer war um ihren Fang ins Netz zu ziehen. Beim manji-sai zeigt eine Gabelspitze in die andere Richtung. Die zweite Möglichkeit ist, dass die Sai von Bauern verwendet wurden, um Furchen für das Saatgut zu ziehen. Wie dem auch sei, für den Kampf wurden meistens zwei Sai verwendet, ein dritter Sai wurde im Gürtel verborgen am Rücken getragen, und bei Gefahr konnte er wie ein Messer geworfen werden. Da die Sai aus Eisen waren hatten sie viele Vorteile gegenüber den Holzwaffen. Man konnte mit ihnen Schwertklingen blocken und zerbrechen.

Es gibt hervorragende Informationen auf Wikipedia.

 
JoomlaTheme.net